Erstellen eines Images (Backup) mit Drive Image 2002

Das zu erstellende Image muß auf einen anderen Datenträger übertragen werden ( CD,DVD, andere Festplatte),
also nicht auf das Laufwerk von wo die Daten übertragen werden.
Will man z.B. die Platte (Laufwerk C:\ ) sichern (Image erstellen), legt man auf einer anderen
Platte das Image an. Dazu wird z.B. auf der Platte D:\ ein Ordner ...Image...angelegt.
Hinweis: Man sollte seine Festplatten auf dem Computer immer mit aussagekräftigen Namen
versehen z.B. Platte C:\ System, Platte D:\ Daten Platte E:\ Video F:\ Sicherung o.ä

Nun wird die erste Diskette einegelegt, dann nach Aufforderung die zweite Diskette einlegen.

Auf Image erstellen klicken

dann den Datenträger aussuchen, für den man das Image erstellen möchte

Bei uns soll es der Datenträger 1 sein, wo sich auch das Laufwerk C:\System befindet

Nun klickt man auf --Durchsuchen--

Hier unten, wo man die Laufwerke erkennt (A:Diskette) auf das kleine Dreieck
klicken, um das Laufwerk zu suchen, wo der Ordner Image angelegt wurde

Hier sehen wir den Ordner Image, darauf einen Doppelklick

Nach dem Doppelklick tragen wir oben links einen Namen für das Image ein.
Ich vergebe da ein Datum der Herstellung des Images
rechts dann auf O.K. klicken

Der Image Namen wurde somit vergeben und man kommt wieder zurück und
klickt einfach auf ---weiter---.

In diesem Menü bringen wir den Punkt bei---Hoch---an und kliecken auf Weiter.

Nun klicken wir auf ---Fertig stellen---und das Image läuft

Nach Fertigstellung, klickt man auf Beenden, sobald man wieder auf der Diskette ist,
den "Affengriff" und alles ist in Ordnung.

Zum Wiederherstellen geht man sinngemäß in anderer Reihenfolge vor.

 

Diese Hinweise können als PDF herunter geladen werden. Klickt hier.

zurück zu Tipp Übersicht